Live-Stream

Kanada & Alaska – 3.000 km Wildnis und Freiheit am Yukon

Wagemut oder Wahnsinn? In einem kleinen Schlauchboot, vollgestopft mit Vorräten und Kameraausrüstung, startet Robert Neu zur Befahrung des 3.185 km langen Yukon River, von den Gletschern der Quellseen in British Columbia bis zur Mündung in die windgepeitschte Beringsee. Es folgen Monate der Abgeschiedenheit auf und am Fluss, in denen er nur sporadisch auf Menschen trifft, aber umso häufiger auf Biber, Elche, Adler und Bären. Die mitreißende Schilderung von der Verwirklichung eines Lebenstraums – Sehnsucht und Lagerfeuerromantik inklusive!

Der GRENZGANG-Stream mit Robert Neu ist ein Plädoyer für die Verwirklichung der eigenen Träume. Was sind eure Traumreisen und was hält euch bisher von der Umsetzung ab?

 

>>>zum Live-Stream<<<

Pfeil nach oben